Einbruchmeldetechnik

FPC 500-GLT

MAP 5000 LSNi  ➲ LSN-Bus Einbruchmelderzentrale

Die Einbruchmelderzentrale MAP 5000 LSNi aus dem Hause BOSCH ist eine leistungsstarke Einbruchmeldezentrale für große Objekte. Die MAP 5000 LSNi basiert auf der bewährten LSN-Bustechnologie. LSN steht für Lokales Sicherheits Netzwerk und ist ein bidirektionales, digitales Datensystem zum Betrieb von hochwertigen Sicherheitsanlagen.

Die MAP 5000 LSNi kann modular aus verschiedenen Funktionsmodulen, entsprechend den jeweiligen baulichen Anforderungen, zusammengestellt werden. Die verschiedenen Funktionsmodule können dabei lokal im Zentralengehäuse platziert sein, aber auch dezentral in Erweiterungsgehäusen oder Zusatzenergiegehäusen betrieben werden.

Die Einbruchmelderzentrale MAP 5000 LSNi besteht im Grundausbau aus einem Zentralenmodul, einem Alarmmodul, einem Netzteil und einem LSNi-Modul. Diese Module sind in einem großen Gehäuse mit Schwenkrahmen eingebaut.

System Sonax MBZ

Vanderbilt SPC Einbruchmelderzentrale  ➲ SPC Einbruchmelderzentrale

Bei der SPC Einbruchmeldeanlage aus dem Hause Vanderbilt handelt es sich um ein Einbruchmeldesystem mit vielseitiger und umfassender Alarmmanagement - Funktionalität. Die SPC-Einbruchmeldeanlage ist ein Sicherheitssystem, dessen Infrastruktur sich problemlos an sich verändernde Bedingungen anpassen lässt und verkabelte und kabellose Optionen bietet.

» Breites Spektrum an Zentralen für jeden Bedarf und jedes Budget
» Intuitiv gestaltete Weboberfläche für eine einfachere Navigation Skalierbar bis zu 512 Zonen
» Integrierte Zutrittskontrolle – bis zu 2.500 Benutzer und 64 Türen
» Integrierter Web-Server
» IP-basierte Audio – Video-Verifizierung
» Peripherie-Bus für eine zuverlässige Datenübertragung mit hoher Geschwindigkeit
» Vollintegrierte sichere Kommunikation auf IP-Basis
» Umfassende Software-Suite mit sofortigem Remote-Zugriff auf jeden Standort
» SPC Connect bietet einen sicheren Kommunikationsweg zur SPC FlexC Multi-Pfad-Ereignisübertragung mit automatischer Verschlüsselung

Die integrierte Ethernet-Schnittstelle und Bus-Technologien von SPC verleihen die notwendige Flexibilität, um sich schnell und reibungslos an sich verändernde Umstände anzupassen.

Die SPC Zentralen sind VDS Klasse C (SPC 5350 - G 112 124 / SPC 6350 - G 112 104) Zertifiziert.

System - MBZ

sonax HZ-32 / Complex 400H  ➲ GLT-Bus Einbruchmelderzentrale

Die sonax HZ-32 / Complex 400H aus dem Hause Telenot ist eine Einbruchmelderzentrale für den Einsatz in privaten und gewerblichen Objekten. Sie eignet sich zum Aufbau mittlerer bis größerer Sicherungsanlagen.
Die Zentrale entspricht den aktuellen Richtlinien der VdS Sicherungsklasse C.

Die neue Einbruchmelderzentrale sonax HZ-32 (VDS Klasse C / G 114 038)
in GLT-Bus-Funk Technik.

Diese Zentrale kann durch ein Funkmodul auch als Hybridzentrale betrieben werden.
Optional stehen diverse Touch-Bedienteile zur Verfügung.