Brandmeldetechnik

SONAX-ALARM setzt auch in der Brandmeldetechnik auf die bewährte LSN-Bus Technologie und bietet Ihnen damit ein technisch und preislich höchst attraktives Programm.

Alle Produkte entsprechen den Normen DIN VDE 0100, 0800 und DIN VDE 0833 sowie den Richtlinien des VdS in der jeweils gültigen Fassung und eignen sich somit zum Aufbau professioneller Brandmeldeanlagen mit Hauptmelderaufschaltung.

Neben den Komponeneten in LSN-Bus-Technik finden Sie hier aber auch ein GLT-System für den Aufbau kleiner und mittlerer Brandmeldeanlagen aus dem Hause BOSCH.

Einbruchmeldetechnik

SONAX-ALARM bietet im Bereich der Einbruchmeldetechnik ein umfangreiches Programm an Komponenten für sicherheitstechnische Anlagen. Hier finden Sie Zentralentechnik und Komponenten in GLT-Technik (Gleichstrom-Linien-Technik) und in LSN-Ringbus-Technik (Lokales Sicherheits-Netzwerk).

Wir führen ein umfangreiches Produktportfolio der Einbruchmeldetechnik aus dem Hause BOSCH, Telenot sowie Vanderbilt.

Der Großteil unserer Produkte entspricht den Normen DIN VDE 0100, 0800 und DIN VDE 0833 sowie, je nach Risiko, den Richtlinien des VdS in der jeweils gültigen Fassung.

Brandwarntechnik

Eine Brandwarnanlage nach DIN VDE 0826-2 füllt die Lücke zwischen Brandmeldeanlagen (BMA) nach DIN 14675 und Hausalarmanlagen (HAA) mit manuellen Tastern.

Einsatzgebiete von Systemen zur Branderkennung mit örtlicher Warnung sind insbesondere Bauten mit besonderem Personenrisiko, z. B. Kindertagesstätten, Heime, Schulen, Beherbergungsstätten (bis 60 Betten), besondere gemeinsame Wohnformen u.a. für Senioren und Behinderte, sofern diese nicht gemäß DIN 14675, DIN VDE 0833 eingestuft werden.

Produkt-Highlights

Erfahren Sie mehr über unsere Produkt-Highlights wie den All-in-One Melder FNX-425, die videobasierte Branderkennung AVIOTEC oder die automatischen Brandmelder der Serie 500 & 520.