Brandwarnanlage nach DIN VDE 0826-2

Die Brandwarnanlage füllt die Lücke zwischen Brandmeldeanlagen (BMA) nach DIN 14675 und
Hausalarmanlagen (HAA) mit manuellen Tastern.

Einsatzgebiete von Systemen zur Branderkennung mit örtlicher Warnung
sind insbesondere Bauten mit besonderem Personenrisiko, z. B.

- Kindertagesstätten
- Heime
- Schulen
- Beherbergungsstätten (bis 60 Betten)
- besondere gemeinsame Wohnformen u.a.
für Senioren und Behinderte,

sofern diese nicht gemäß DIN 14675, DIN VDE 0833 eingestuft werden.

Weitere Infos unter Produkte - Brandwarntechnik