Im März diesen Jahres führte SONAX-ALARM eine große Kundenumfrage durch. Es wurde die Zufriedenheit hinsichtlich der Produkte und Dienstleistungen hinterfragt. Dabei kamen überdurchschnittlich viele Antworten zurück.

Sehr viel Lob, aber auch ein wenig Kritik und einige Anregungen konnten von den Verantwortlichen bei SONAX-ALARM entgegen genommen werden.

Sehr erfreulich fielen die Antworten aus, die hinsichtlich der Dienstleistung der telefonischen Unterstützung abgegeben wurde. Das bestärkt das Team von SONAX-ALARM, weiterhin diesen Weg der persönlichen Erreichbarkeit zu wählen.

Sehr wichtig waren die Antworten hinsichtlich der Montagefreundlichkeit der VARUS A-12 und der Bedienungsfreundlichkeit der Programmiersoftware ParaX. Fast einstimmig wurde beides gut bewertet.

Bei den gewünschten Funktionen sind sehr viele und auch teilweise ausführliche Antworten zurückgekommen. Hieraus konnte entnommen werden, dass die Anbindung eines Funksystems an die VARUS-Zentralen die höchste Priorität besitzt, weit mehr als die Funktion Teleservice oder über ein Bussystem abgesetzte Meldergruppen. Diesem Wunsch hat sich das Entwicklerteam von SONAX-ALARM angenommen und präsentiert auf der security den Varus-wLSN-Hub!

Unter allen Teilnehmern der Online-Frageaktion wurde wie versprochen ein Hauptgewinner ausgelost.

Den Hauptgewinn, einen schicken iPod, gewann Herr Thielen, Geschäftsführer der GTS GmbH in Lohne (auf dem Foto bei der Preisübergabe durch SONAX-ALARM-Geschäftsführer Thomas Wortmann).