Die neue VARUS easy ist eine kompakte Gefahrenmelderzentrale für den Einsatz in kleinen privaten oder gewerblichen Objekten.
Sie ist einfach zu installieren und in Betrieb zu nehmen, so erfolgt zum Beispiel die Programmierung nicht über einen PC sondern über Programmierstecker.

Die Ausstattung der Zentrale ist bewusst auf die wesentlichen Funktionen konzentriert, eine besonders einfache Handhabung sowohl für den Errichter als auch für den Betreiber wurde umgesetzt. Dadurch ist die VARUS easy das ideale Produkt für nicht regelmäßig geschulte Fachbetriebe.

Die Zentrale besitzt vier widerstandsüberwachte Meldergruppen und eine widerstandsüberwachte Sabotagegruppe. Von den Meldergruppen kann jeweils eine als Verschluß-, Überfall- und Feuer-Meldergruppe umprogrammiert werden. Es stehen verschiedene Ausgänge für 3 externe Signalgeber, scharf-/ unscharf, Blockschloßfreigabe und externe Summer zur Verfügung. Alle Ausgänge sind elektronisch abgesichert.