Am 07. Oktober 2008 öffnet die diesjährige security in Essen ihre Pforten. SONAX-ALARM präsentiert auf dem bekannten Stand 110 in Halle 1 zahlreiche Neuheiten aus verschiedenen Produktbereichen.

Ihre große Premiere feiert die Einbruchmelderzentrale VARUS easy. Eine kompakte, konventionelle Einbruchmelderzentrale, die das VARUS-Programm nach unten komplettiert.

Von vielen Kunden erwartet wird das Anzeigetableau AT-32 für die VARUS-Einbruchmelderzentralen. Es gehört zu den optisch modernen VARUS-Bedienteilen und kann 32 Meldergruppen anzeigen.

Ein weiteres, neues Produkt aus der Entwicklung von SONAX ist das Busmodul BM-1 für die VARUS C-128. Mit diesem Busmodul können, über einen speziellen VARUS-Bus die bekannten Erweiterungsmodule wie Meldergruppen-, Scharfschaltkreis- oder Lesermodule bis zu 1.000m von der Zentrale abgesetzt, betrieben werden.

Aktuelle Entwicklungsprojekte werden ebenso auf der Messe präsentiert. Ein Highlight ist z.B. der VARUS-wLSN-Hub, ein Funk-Gateway, über das wLSN-Funkkomponenten
zukünftig an die VARUS-Einbruchmelderzentralen angeschlossen werden können.
Interessant sind weiter die verschiedenen neuen Produkte der LSN-Einbruchmeldetechnik, sowie der LSN-Brandmeldetechnik. Hier wird ein Ausblick auf die bevorstehenden Zentralengenerationen gegeben.

Entdecken Sie im Bereich Zutrittskontrolltechnik die neue Steuereinheit AXUS 400. Diese ist kompatibel zu dem bestehenden AXUS 200 - System und überzeugt unter anderem durch seine ftp-Serverfunktion.